In Wittmund,

 

sind wir eine private Sportschule.

Das Training findet  am Montag, Dienstag & Mittwoch  im Gymnastikraum oben in der Großraumturnhalle der KGS Wittmund statt.

 

Der Weg zum Training nach Wittmund.

                                         Trainingszeiten

Training am Montag

Das Jiu-Jitsu Training für die 3 bis 7 jährigen

von 16:30 bis 17:20 Uhr

 

Die Kleinsten werden spielerisch an den Kampfsport herangeführt.

 

 

Jiu-Jitsu Training 

wird von  17:30 bis 18:45 Uhr  abgehalten.

Training am Dienstag

 

 

Freies  Training nach Absprache

von 18:00 bis 19:20 Uhr

 

 

 

Die Erwachsengruppe (ab 15 Jahre) beginnt

um 19:30 Uhr & endet um 21:00 Uhr

Training am Mittwoch

 

 

Die Frauen -SV Gruppe (ab 16 Jahre) beginnt

um 19:00 Uhr & endet um 20:00 Uhr

 

 

Die Yoga Gruppe findet

von 20:00 bis 21:00 Uhr statt.

 

                           Die Geschichte der Sportschule

Den Grundstein für eine Benutzung der Trainingsräume zur Ausbildung einer Selbstverteidigung legte  Heinrich Arians mit einem Schreiben vom 04.Mai 1977 an die Stadt Wittmund.

Am 13. Juli 1977 wurde durch den Stadtoberamtsrat Herrn Pissarsky  der Anfrage des Trainingsraums im Gymnastikraum in der Großraumturnhalle in Wittmund zum 04. August befürwortet.

Somit wurde jeden Donnerstag von 19:00 bis 22:00 Uhr Jiu-Jitsu von Heinrich Arians unterrichtet.

In den Jahren wurde die Trainingszeit mehrfach geändert. Der Großmeister hatte bis zu seinem Tode die Sportschule mit seinem Trainerteam geleitet.    

 

Am 01.08.2016 nahmen  Christian & Michaela Arians die Verantwortung  in die Hand. Sie änderten den Namen

vom

Jiu-Jitsu-Center-Samurai Wittmund

 

auf den Namen

 

BUDO CLUB WITTMUND

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Budo Club Hohenkirchen Wittmund